· 

23. offenes TTV Jüngstenturnier

 

Folgenden Bericht haben wir vom TTV übernommen:

Bei schönstem Sonnenschein fanden sich zum frühen Samstagmorgen (29.06.19) zum wiederholten Male über 40 Kinder auf der idyllisch gelegenen Tennisanlage des TC Blau-Weiß Eisenach ein. Die Kleinfeldkonkurrenz konnte erstmals für über 16 Kinder geöffnet werden, da der ausrichtende Verein sowohl die Platz- als auch die Helferzahlen stellen konnte um diese große Teilnehmerzahl koordinieren zu können. Letztendlich kämpften 19 Mädchen und Jungen in vielen Gruppenspielen um die Platzierungen. Hannes Knechtel (TC Altenburg) setzte sich in der Finalgruppe knapp vor Luis Peterseim (TC Mühlhausen) durch. Leo Schmigalle (Erfurter TC RW) wurde Dritter.

 

 

 

Teilnehmer Kleinfeldkonkurrenz

Elf Sportler/innen traten im Midcourt gegeneinander an. In der Finalgruppe um die Plätze auf dem Podium schafften es zwei Kinder des Gastgebers aus Eisenach. Leander Rudolph (TC BW Eisenach) und Paulina Bube (TC BW Eisenach) verwiesen Oskar Schilling (TC Altenburg) auf Platz 3. Im entscheidenden Spiel setzte sich Paulina durch und durfte sich über die Goldmedaille freuen. Leander wurde somit Zweiter.

 

 

 

Teilnehmerfeld Midcourt

 

 

Die Großfeldkonkurrenz erfreut sich auch über die Thüringer Landesgrenzen hinaus an steigender Beliebtheit. So kam es, dass sich im Finale die Brandenburgerin Naemi Levana Lukacsi (Eberswalder TC) und der Sachsen-Anhaltiner Aleksander Konstantinov (TC Sandanger) gegenüberstanden. Aleksander konnte das Finalspiel gegen Naemi für sich entscheiden. Vincent Bergmann (Erfurter TC RW), der im Halbfinale schon kurz vor dem Matchgewinn gegen den späteren Turniersieger aus Halle stand, sicherte sich die Bronzemedaille.

 

                              Teilnehmer Großfeldkonkurrenz

 

 

 

Die Athletikwettbewerbe konnten folgende Teilnehmer für sich entscheiden:

 

Jahrgänge 2007 bis 2008: Leona Peterseim (TC Mühlhausen)

Jahrgänge 2009 bis 2010: Naemi Levana Lukacsi (Eberswalder TC)

Jahrgänge 2011 und jünger: Caroline Penz (TC BW Eisenach)

 

Der Thüringer Tennis-Verband e.V. bedankt sich beim TC Blau-Weiß Eisenach für die vorbildliche Ausrichtung des Turniers.

 

Das 24. offene TTV-Jüngstenturnier findet am 31.08.2019 in Sondershausen statt. 

Quelle: https://www.ttv-tennis.de/aktuelles/2019/07/5130.php

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0